Möglich durch OnLogic

Implementierung industrieller Automation mit Grantek

Produktionsanlagen stehen unter dem ständigen Druck, die Produktion zu steigern und gleichzeitig die Betriebskosten zu kontrollieren. Jedes Unternehmen und jeder Standort bringt seine eigenen Ziele, Möglichkeiten und Herausforderungen mit sich. Die Identifizierung des idealen Lösungspakets ist entscheidend. So wird eine reibungslose Integration der Industrieautomation in die jeweilige Anlage gewährleistet, die sofortigen und langfristigen Mehrwert bietet.

Das 1980 gegründete Unternehmen Grantek ist ein führender Lösungsintegrator im Bereich der Industrieautomation und Industrie 4.0. Das Unternehmen konnte seinen Kunden helfen, die notwendige Betriebseffizienz zu erreichen, um mit den sich entwickelnden Erwartungen von Fabriken, Lagern und Produktionsanlagen für saubere Energie Schritt zu halten.

Zuletzt nutzte Grantek OnLogic-Hardware, um die Herausforderungen der COVID-19-Pandemie zu bewältigen. Dazu entwickelte das Unternehmen seine Engineer-in-a-Box-Lösung.

Das richtige Werkzeug für den Job

Grantek arbeitet seit 2013 mit OnLogic zusammen. Dabei nutzt das Unternehmen die Vorteile stark konfigurierbarer Systeme und integrierter Partner-Softwareangebote, um seinen Kunden die ideale Computer-Lösung für ihre Anwendungen zur digitalen Transformation zu bieten. Vom ultrakompakten und stromsparenden CL210G-11 bis hin zum leistungsstarken und robusten K700-SE – OnLogic bietet die Breite und Vielfalt an Optionen, die für eine einfache Integration in die räumlichen Gegebenheiten und Umgebungsfaktoren der Kundenstandorte erforderlich sind. Diese Hardware-Flexibilität ist für den anhaltenden Erfolg von Grantek von entscheidender Bedeutung, da die Anforderungen der Kunden die ganze Bandbreite von einfach bis hochkomplex beinhalten.

Eine Fachperson für industrielle Automation überprüft das SCADA-Dashboard

“Uns ist bewusst, dass jeder unserer Kunden eine einzigartige Lösung benötigt, um seine Geschäftsziele zu erreichen. OnLogic bietet die breite Palette an Systemkonfigurationen und integrierter Partnersoftware, die erforderlich ist, um die ideale Hardware für jede Anwendung anzubieten.”

- Ian Tooke, VP of Strategic Business Development bei Grantek

Nutzung der Software-Partnerschaften von OnLogic

Grantek nutzt die Partnerschaften von OnLogic, um industrielle Hardware mit vorinstallierter führender Industrie 4.0-Software zu liefern. Dadurch entfallen der Zeit- und Kostenaufwand für den Empfang, die Lagerhaltung, das Software-Imaging und den Transport zum Endinstallationsort. Das Ergebnis: Grantek-Kunden sind in der Lage, schnellere Implementierungen zu erreichen und geringere Kosten zu generieren.

  • Ignition Onboard-Lösungen

    Grantek verwendet die IGN500 und IGN510-Systeme und ermöglicht damit Edge-Computing in den SCADA-Umgebungen seiner Kunden über die Ignition Edge-Software von Inductive Automation.

  • ThinManager Ready-Lösungen

    Für moderne Fertigungsanlagen, die eine industrielle Virtualisierungslösung benötigen, setzt Grantek den ThinManager Ready TM200 Thin-Client ein.

  • IGEL Ready-Lösungen

    Zuletzt entschied sich Grantek für den IGEL Ready IGL100, um eine sichere und einfach zu verwaltende Thin Client-Lösung zu erhalten.

Die Herausforderungen der Produktionsanlagen bewältigen während COVID-19

Die COVID-19-Pandemie bedeutete für Fertigungs- und Produktionsstätten in aller Welt eine enorme Herausforderung. Viele Betriebe wurden mit der Herausforderung konfrontiert, den physischen Zugang zu ihren Standorten einzuschränken. So sollte die Ausbreitung des Virus verhindert und eine Unterbrechung der Produktion vermieden werden. Externe Techniker:innen und Ingenieur:innen konnten nicht mehr frei auf die physischen Produktionssysteme zugreifen, um bei Zwischenfällen Verbindungen herzustellen und Fehler zu beheben. Erschwerend kam hinzu, dass die IT-Ressourcen in ähnlicher Weise eingeschränkt waren. Dies bedeutete, dass Anfragen nach Fernzugriffen von externen Fachkräften nur schwer bearbeitet werden konnten.

Das preisgekrönte Grantek-Gerät “Engineer-in-a-Box“

Der Engineer-in-a-Box von Grantek ist der Gewinner des Engineers Choice Award 2021 von Control Engineering. Er bietet eine einfache Möglichkeit, Support von Techniker:innen und Ingenieur:innen aus der Ferne zu erhalten, ohne auf IT-Netzwerke vor Ort angewiesen zu sein.

Entdecken Sie die preisgekrönte Engineer-in-a-Box-Lösung von Grantek. Dabei handelt es sich um eine kundenspezifisch gestaltete Version des OnLogic CL210. Mit einer Größe von nur 115 x 82 x 34 mm ist das System so klein, dass es von einem Mitglied des Wartungsteams leicht getragen werden kann. Der Engineer-in-a-Box kann direkt mit Maschinen oder Geräten in der Anlage verbunden werden, wann und wo er benötigt wird. Sobald er mit dem Gerät oder dem OT-Netzwerk verbunden ist, nutzt er die vorkonfigurierte Software des Partners Dispel. Dadurch erhalten die Support-Techniker:innen über eine Wi-Fi- oder LTE-Mobilfunkverbindung einen sicheren Fernzugriff auf industrielle Steuerungssysteme.

“Wir haben den Engineer-in-a-Box als einfachste und sicherste Möglichkeit entwickelt, Probleme mit industriellen Steuerungssystemen schnell zu beheben. Dazu wird ein Fernzugriff durch einen Vertriebspartner, Techniker:innen oder Ingenieur:innen ermöglicht. Das OnLogic-System bietet den perfekten Formfaktor und die Fähigkeiten, die sicherstellen, dass der Engineer-in-a-Box einfach zu transportieren und anzuschließen ist.”

- Sam Russem, Senior Director, intelligente Produktionslösungen bei Grantek
  • Auf Langlebigkeit ausgelegt

    OnLogic-Computer wurden mit Komponenten mit langer Lebensdauer gebaut und so konstruiert, dass sie Schäden durch die Umwelt standhalten. So können Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren, anstatt auf die Verlässlichkeit Ihrer Geräte.

  • Im Auftrag gebaut

    Unsere modulare Herangehensweise an das Hardware-Design bedeutet, dass die Systeme genau nach Ihren Vorgaben ohne die Kosten oder langen Vorlaufzeiten einer kundenspezifischen Entwicklung konfiguriert werden können.

  • Geliefert innerhalb von Tagen

    Mit Standorten in den USA, der EU, Taiwan und Malaysia nutzt OnLogic den einzigartigen Zugang zur Lieferkette, die Lagerhaltung vor Ort und eine umfassende Kundenbetreuung, um kurze Vorlaufzeiten zu gewährleisten.

Bereit, es mit OnLogic möglich zu machen?

OnLogic hilft Ihnen dabei, Ihre Ideen voranzutreiben. Die Hardware ist so konstruiert, dass sie Staub, Schmutz, Vibrationen und extremen Temperaturen standhält, wie sie in Industrie 4.0-Umgebungen üblich sind, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Aktualisieren Sie Ihren Browser
Sie verwenden einen Webbrowser, der nicht von OnLogic unterstützt wird.

Microsoft Internet Explorer Version 11 und älter werden nicht unterstützt. Sie werden bei der Nutzung unserer Website auf Schwierigkeiten stoßen und der Bestellvorgang wird nicht funktionieren. Um eine bessere Erfahrung zu erhalten, gehen Sie auf eine dieser Seiten und installieren Sie die neueste Version Ihres bevorzugten Browsers.