Startseite>Beiträge>Technik erklärt>Kompakte Industrie-PCs der ML100-Serie erhalten Performance-Boost

Kompakte Industrie-PCs der ML100-Serie erhalten Performance-Boost

Von ·Kategorien: Technik erklärt·Published On: Dezember 23rd, 2021·3,3 min read·

Kompakte Industrie-PCs sind buchstäblich die perfekte Lösung für viele räumlich eingeschränkte Anwendungen. Der geringe Platzbedarf in Kombination mit der beeindruckenden Leistung der NUC- und 10×10-cm-Plattformen hat dazu beigetragen, dass unsere lüfterlosen Computer der ML100-Serie unglaublich beliebt sind. Jetzt bietet die ML100-Serie noch mehr Leistung durch zwei neue Systeme. Diese basieren auf Intel- und AMD-Prozessoren.

Kompakte Industrie-PCs: Welche Eigenschaften haben sie?

Unsere kompakten Industrie-PCs der ML100-Serie sind klein genug, um in viele verschiedene Gehäuse zu passen. Dennoch sind sie flexibel genug, um an vielfältige Peripheriegeräte angeschlossen zu werden. Damit haben sie sich für viele Entwickler von Embedded-Systemen zu einer bevorzugten Lösung entwickelt. Beim lüfterlosen und belüftungsfreien Design der ML100-Serie wurden bewegliche Teile weggelassen. Dadurch wird das Eindringen von Partikeln aus der Luft vermieden, insbesondere in Kombination mit einem Port-Blocking-Kit.

Ganz gleich, ob Sie einen ML100 an der Rückseite eines Monitors oder auf einer DIN-Schiene in einem Schrank befestigen, seine geringe Größe und sein leiser Betrieb machen ihn ideal für viele Standorte. Die erhältlichen Wand-, DIN- und VESA-Montagekits bieten zahlreiche Optionen für die Systemplatzierung. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie lüfterlose kompakte Industrie-PCs montieren, sehen Sie sich unser Tech Edge-Video zur Installation lüfterloser Computer an.

Intel®-Leistung der 11. Generation

Der neue ML100G-53 ist mit der kürzlich veröffentlichten 11. Generation der Intel Celeron- und Core-Prozessoren ausgestattet. Früher war sie als Tiger Lake bekannt. Diese Generation umfasst eine Vielzahl von Prozessoren. Zu den Konfigurationsoptionen gehören der energieeffiziente Celeron bis hin zum Quad-Core, Core i7.

Die Core i5- und Core i7-Systeme des ML100G-53 sind besonders interessant für Machine Learning und Anwendungen der künstlichen Intelligenz. Sie bieten die neue integrierte Xe-Grafik von Intel für erhebliche Leistungssteigerungen gegenüber der früheren UHD-Grafik. Außerdem ermöglichen sie die Multi-Geräte-Ausführung unter Verwendung der OpenVINO-Software von Intel. Dies bedeutet, dass Sie die Prozessorleistung der CPU und die aktualisierte integrierte Xe-Grafik kombinieren können. Dadurch können Sie beide so nutzen, als wären sie ein einziger Beschleuniger.

Durch die Nutzung der leistungsfähigeren integrierten Grafik bietet der ML100G-53 im Vergleich zu früheren ML100-Modellen einen deutlichen Leistungssprung für Machine Learning und KI.

AMD Ryzen mit Radeon Grafik

Auch der ML100G-41 gehört zu unserer Familie der kompakten Industrie-Computer. Äußerlich sehen die beiden Modelle fast identisch aus. Allerdings wird die Prozessorplattform im Inneren von AMD Ryzen-CPUs und Radeon Vega-Grafiken in einem 10×10-cm-Formfaktor betrieben.

Abhängig von Ihrer Anwendung können Sie den ML100G-41 entweder mit einem Quad-Core AMD Ryzen 3 4300U oder einem Octo-Core Ryzen 7 4800U Prozessor konfigurieren. Dabei steuert die integrierte AMD Radeon Grafik bis zu vier unabhängige Displays an. Aufgrund der hohen Kernzahl und der starken integrierten Grafik ist der ML100G-41 eine hervorragende Option für Multitasking oder die gleichzeitige Überwachung mehrerer Dashboards.

ML100 – konfigurierbar wie eh und je

Die neuen ML100G-53 und ML100G-41 führen das Erbe der ML100-Serie fort und bieten einen extrem konfigurierbaren, kompakten Computer für Anwendungen in der Industrie. Obwohl sie auf unterschiedlichen Prozessorplattformen basieren, haben sie eine Reihe von Konfigurationsoptionen gemeinsam.

Wählen Sie bis zu 32 GB DDR4-RAM, M.2-SSD-Speicher bis zu 1 TB und die verfügbaren Wi-Fi-, Bluetooth- und 4G-Konnektivitätsoptionen. Sie möchten ältere Geräte anschließen? Dafür kann ein RS-232-COM-Anschluss an der Vorderseite des Systems hinzugefügt werden. Unter OnLogic.de/ml100 erfahren Sie jederzeit die aktuellen Konfigurationsoptionen und Preise.

Möchten Sie das Markenzeichen Ihres Unternehmens oder Ihre integrierte Lösung von der Masse abheben? OnLogic bietet auch Imaging- und Branding-Services an. So wird Ihre ML100-Serie sofort nach dem Auspacken unverwechselbar für Ihre Marke und Anwendung.

Haben Sie Fragen zu den neuesten Erweiterungen der ML100-Serie? Wenden Sie sich noch heute an unsere Lösungsspezialist:innen.

Tech-Updates & neue Einblicke

Abonnieren Sie unseren Newsletter und die neuesten Mitteilungen von OnLogic kommen direkt in Ihren Posteingang. News und Einblicke von unserem Team aus Fachleuten sind nur einen Klick entfernt. Über den Button gelangen Sie zu unserer Abo-Seite.

Jetzt abonnieren

Teilen

About the Author: Patrick Metzger

Patrick is the Partnership Marketer at OnLogic. His love for technology started with building computers from components with his father as a child and continues to this day. With a professional background in IT, Marketing, Media Production and SaaS, communication is the passion that brings it all together. Patrick currently lives in Richmond, VT, taking advantage of all the outdoor adventures Vermont has to offer.
Folgen Sie OnLogic auf LinkedIn

TEILEN

Sie haben ein Projekt? Lassen Sie uns darüber sprechen.

Weitere Artikel