Startseite>Beiträge>Industrielles IoT>Ausfallzeiten reduzieren – Verkürzung der Wartungszeit von Produktionslinien um 60 %

Ausfallzeiten reduzieren – Verkürzung der Wartungszeit von Produktionslinien um 60 %

Von ·Kategorien: Industrielles IoT·Published On: April 24th, 2021·1,6 min read·

Zusammenfassung der Fallstudie "Newly Weds Foods" mit dem Ziel, Ausfallzeiten zu reduzierenDie Auswirkungen des Austauschs veralteter Computer können tiefgreifend sein. Dadurch können Ausfallzeiten enorm reduziert werden. Nehmen Sie das Beispiel von Newly Weds Foods. Das Unternehmen wurde 1932 gegründet. Heute ist es ein weltweit führender Hersteller von Zutaten für die Branchen der Lebensmittelverarbeitung und der Gastronomie. Das in Chicago ansässige Unternehmen entwickelt und produziert Würzmittel, Marinaden, Teigwaren, Panaden und zahlreiche andere Produkte. So zählen einige der größten Restaurants und Lebensmittelhändler der Welt zu seinen Kunden.

Vor kurzem befand sich das Werk in Cleveland, Tennessee, in einer nur allzu häufigen Situation. Das IT-Team hatte Schwierigkeiten, die veralteten Computersysteme zu warten. Daher waren sie es leid, die sich häufig wiederholenden Zyklen beim Austausch von veralteter Hardware zu durchlaufen. Somit suchten sie nach einer besseren Alternative zu den Tower-PCs, die sie seit Jahren verwendet hatten. Das Team wünschte sich eine lüfterlose Lösung. In ihrer Produktionslinie sollten sie die Ausfallzeiten reduzieren. Außerdem sollte die allgemeine Lebensdauer des Systems erhöht werden. Als großer Lebensmittelhersteller benötigte Newly Weds Foods Systeme mit kleinem Formfaktor. Zudem sollten sie den langen Produktionszeiten standhalten. Darüber hinaus mussten die Computer widerstandsfähig gegenüber Schäden durch die Hitze und die in der Luft schwebenden Partikel sein, die bei den verschiedenen Produktionsprozessen entstehen.

In unserem Kundenprofil erfahren Sie, wie OnLogic das IT-Team von Newly Weds Foods bei der Erneuerung seiner veralteten Computer unterstützen konnte. Das Ergebnis? Die Ausfallzeiten reduzieren sich um zwei Drittel. Außerdem gab es keine nächtlichen Serviceanrufe mehr und die Mitarbeitenden konnten zur Abwechslung mal wieder richtig ausschlafen. Sie suchen auch einen PC für die Lebensmittelindustrie? Lesen Sie mehr zu den wichtigsten Aspekten, die Sie bei der Auswahl beachten sollten.

Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich am 24. Februar 2015 veröffentlicht. Er wurde am 24. April 2021 inhaltlich aktualisiert.

Tech-Updates & neue Einblicke

Abonnieren Sie unseren Newsletter und die neuesten Mitteilungen von OnLogic kommen direkt in Ihren Posteingang. News und Einblicke von unserem Team aus Fachleuten sind nur einen Klick entfernt. Über den Button gelangen Sie zu unserer Abo-Seite.

Jetzt abonnieren

Teilen

About the Author: Darek Fanton

Darek ist Communications Manager bei OnLogic. Seine Leidenschaft für Journalismus und Technologie hat ihn von den Redaktionen lokaler Zeitungen bis in die Produktionshallen von IBM geführt. Aufgrund seines Hintergrunds in der Nachrichtenredaktion ist er immer auf der Suche nach den neuesten technischen Entwicklungen und den besten Möglichkeiten, diese Informationen mit den Lesenden zu teilen. Neben seiner Affinität für Worte ist Darek auch ein Musikliebhaber, Jongleur und ein großer Fan von schlechten Witzen.
Folgen Sie OnLogic auf LinkedIn

TEILEN

Sie haben ein Projekt? Lassen Sie uns darüber sprechen.

Weitere Artikel