Creative Electron Röntgengeräte nutzen KI mithilfe von OnLogic-Computern zur Verbesserung der Produktqualität

 
Creative Electron X-ray image

Durch die Integration von OnLogic-Industrie-Computern in ihre kundenspezifischen Röntgenlösungen kann Creative Electron extrem verlässliche, maßgeschneiderte Röntgengeräte entwickeln. Diese erkennen Mängel mithilfe von KI.

 

Oosterhout, Niederlande (März 2021) - OnLogic (www.onlogic.com)),der führende globale Hersteller von Industrie-Computer-Hardware und Anbieter von IoT-Lösungen, kündigte an, dass der renommierte Produzent von Röntgenprüfsystemen, Creative Electron (www.creativeelectron.com) , OnLogic-Industrie-Computer in seine Röntgengeräte integriert. Sie liefern schnellere, detailliertere und verlässlichere Röntgenprüfungen für eine breite Anwendungspalette.

 

"Mangelnde Stabilität und fehlende Anpassungsmöglichkeiten waren die Hauptprobleme, auf die wir bei anderen Hardware-Lösungen gestoßen sind", sagt David Kruidhof, VP of Sales bei Creative Electron. "Computersysteme der niedrigeren Kategorien sind nicht für die Anforderungen an die Verarbeitung, den Dauerbetrieb und die Arbeitsumgebungen ausgelegt, in denen Kund:innen unsere Systeme häufig einsetzen. Wir arbeiten auch an Projekten mit der Regierung sowie mit Hochsicherheitseinrichtungen. Daher war die Möglichkeit, ein System ohne Bluetooth oder Wi-Fi oder mit austauschbarer Festplatte zu entwickeln, eine wichtige Voraussetzung für uns. OnLogic macht all diese Optionen möglich."

 

Creative Electron entwickelt maßgeschneiderte Röntgenbildlösungen für die Prüfung, Erkennung von Fälschungen und Qualitätskontrolle von Produkten. Diese reichen von Spielzeug und Elektronik über Geld bis hin zu Schutzwesten für die Strafverfolgung. Die auf der OnLogic-Hardware ausgeführte KI kann mit Röntgenbildern defekter Produkte trainiert werden. So können die Geräte von Creative Electron Defekte erkennen und markieren, während die Objekte hindurchlaufen.

 

Die OnLogic-Computer in den Röntgensystemen von Creative Electron ermöglichen den Betreibenden die Steuerung der Röntgenquelle, des Detektors und aller anderen Bewegungssysteme. Über eine leistungsstarke GPU-Unterstützung führen sie auch die prozessor- und GPU-lastigen Anwendungen des Systems aus, wie KI und Deep Learning.

 

"Unter anderem dank der Flexibilität der OnLogic-Computer kann Creative Electron sowohl die KI als auch das Röntgengerät selbst dem Produkttyp und dem gewünschten Workflow der Kund:innen anpassen", so Pete Pikulski, OnLogic Account Manager. "Creative Electron und OnLogic teilen das Engagement, die passende Lösung für unsere Kund:innen zu finden oder zu bauen. Sie brauchen Hardware, die auf die individuellen Anforderungen ihrer Auftraggebenden zugeschnitten werden kann. Anpassung und Konfigurierbarkeit sind Kernmerkmale der OnLogic-Computer."

 

Die beiden Unternehmen haben kürzlich zusammengearbeitet, um zu teilen wie Creative Electron die OnLogic-Hardware in der Palette der Röntgenprüflösungen für Kund:innen einsetzt. Weitere Details finden Sie unter www.onlogic.com/de-de/markets/case-studies/creative-electron/.

 
 

Über OnLogic: OnLogic ist ein globaler Hersteller von Industrie-Computern, der stark konfigurierbare, lösungsorientierte Computer entwirft, die für Verlässlichkeit im IoT-Edge konzipiert sind. Die Systeme von OnLogic arbeiten in den schwierigsten Umgebungen der Welt und befähigen Kunden, ihre komplexesten Herausforderungen bei der Datenverarbeitung zu lösen, ganz gleich in welcher Branche. Verstärkt wird dies durch ein einzigartiges direktes Endkundengeschäftsmodell, das vertikale Integration, modulares Produktdesign und eine leistungsfähige Online-Plattform miteinander kombiniert. OnLogic produziert Computer, die für Langlebigkeit entworfen, im Auftrag gebaut und innerhalb von Tagen geliefert werden. Das Unternehmen wurde im Jahr 2003 unter dem Namen Logic Supply gegründet und besitzt Standorte in den USA, den Niederlanden, Taiwan und Malaysia. Erfahren Sie mehr darüber, wie OnLogic mehr als 70.000 Kund:innen weltweit dabei geholfen hat, ihre Ideen voranzubringen auf www.onlogic.com oder auf Twitter @OnLogic.

 

Über Creative Electron: Creative Electron wurde im Jahr 2008 von Dr. Bill Cardoso mit einer einfachen Mission gegründet: die besten Röntgenprüfsysteme der Welt zu bauen. In den ersten Jahren ihrer Geschäftstätigkeit konzentrierten sie sich auf die Technologieentwicklung und bauten ein Portfolio ihres geistigen Eigentums auf. Während dieser Zeit arbeitete Creative Electron mit mehreren US-Regierungsbehörden an der Lösung anspruchsvoller Probleme in den Bereichen innere Sicherheit und Verteidigung. Auf der Basis dieser Erfahrungen entwickelte das Unternehmen die Technologien weiter. Daraus entstanden schlussendlich die branchenführenden TruView™ Röntgenprüfsysteme.

 

OnLogic Media Contact

Andrew Overheid
0322 2211 2221
marketing@onlogic.com

 
Aktualisieren Sie Ihren Browser
Sie verwenden einen Webbrowser, der nicht von OnLogic unterstützt wird.

Microsoft Internet Explorer Version 11 und älter werden nicht unterstützt. Sie werden bei der Nutzung unserer Website auf Schwierigkeiten stoßen und der Bestellvorgang wird nicht funktionieren. Um eine bessere Erfahrung zu erhalten, gehen Sie auf eine dieser Seiten und installieren Sie die neueste Version Ihres bevorzugten Browsers.