Connect Kit by OnLogic

Das Connect-Kit von OnLogic umfasst einen Rugged Industrie-PC, auf dem die Ignition-Software von Inductive Automation vorinstalliert ist. Daneben enthält es Zubehör für die schnelle Vernetzung von bestehenden Geräten am Edge mit AWS-Cloud-Diensten.

 

Oosterhout, Niederlande (17. November 2021) - Der Anbieter von industriellen IoT-Lösungen, OnLogic (www.onlogic.com), hat am 11. November während eines Live-Events das "Connect-Kit von OnLogic" vorgestellt. Das Connect-Kit ist ein kombiniertes Paket aus Hardware und Software. Es ermöglicht Betrieben die einfache Vernetzung ihrer Geräte mit der Cloud innerhalb von einer Stunde. Eine Beratung durch Cirrus Link Solutions, Experten für SCADA- und IIoT-Implementierung, ist in dem Kit enthalten und bietet Unterstützung. OnLogic teilte mit, dass die Nutzer:innen des Connect-Kits mit der Datenerfassung über die Ignition Trial Software von Inductive Automation beginnen und die Daten zu den AWS-Cloud-Diensten übertragen können. Dabei es nicht nötig, auch nur eine einzige Zeile Code zu programmieren.

 

Das Kit kann ab sofort unter onlogic.de/ckt110 oder bei unseren OnLogic-Lösungsexpert:innen unter + 49 (0) 322 2211 2221 erworben werden.

 

"Digitale Transformation, industrielles IoT, Industrie 4.0 – nennen Sie es, wie Sie wollen; im Wesentlichen geht es darum, die wertvollsten Anlagen Ihres Unternehmens zu verbinden, um Einblicke in Ihre täglichen Abläufe zu erhalten. Um den sich weiterentwickelnden Standards und Produktionszielen gerecht zu werden, müssen Betriebe ihre bestehenden Geräte miteinander verbinden, sei es vor Ort oder in der Cloud. Dadurch werden Betriebskosten und Ausfallzeiten von Anlagen minimiert und die Effizienz wird gesteigert", sagt Carolyn Swan, OnLogic Partnerships Lead. "Doch der erste Schritt der digitalen Transformation kann komplex und entmutigend erscheinen. Das Connect-Kit wurde entwickelt, um diese Komplexität zu durchbrechen. Es bietet eine einfache Lösung zur Nutzung von Business Intelligence (BI) für Kosteneinsparungen."

 

Das Connect-Kit von OnLogic umfasst:

 
  • einen individuell konfigurierten OnLogic Karbon 300 Rugged PC mit vorinstallierter Ignition Trial Edition Software
  • eine Stunde Fachberatung durch Cirrus Link Solutions
  • 2 x 183 cm lange erstklassige abgeschirmte Ethernet-Kabel
  • 1 x DisplayPort-an-HDMI-Kabel
  • 1 x Computer-Port und Staubbindungs-Kit
  • 1 x Terminal-Block-Kit
  • 1 x DIN-Montage-Clip
  • 1 x Netzteil
 

Die benutzerdefinierte Konfiguration des AWS-qualifizierten Karbon 300 Rugged PC umfasst sowohl die Hardware-Spezifikationen als auch das auf das System übertragene Software-Image. Das Connect-Kit von OnLogic wurde durch ein kürzlich durchgeführtes Projekt zur digitalen Transformation bei einem bekannten Fortune-500-Unternehmen inspiriert. Arlen Nipper, President und CTO von Cirrus Link, konnte die Produktionshardware des Unternehmens in weniger als einer Stunde mit den AWS Cloud-Diensten verbinden. Dabei kam die gleiche Kombination aus OnLogic-Hardware und der Ignition-Software von Inductive Automation zum Einsatz, die auch im Connect-Kit enthalten ist.

 

"Man muss keine Rakete bauen, um in den Supermarkt zu gehen", sagt Arlen Nipper, President und CTO von Cirrus Link. "Oft glauben Unternehmen, sie bräuchten einen übermäßig komplizierten Plan und unnötig komplexe Systeme, um ihre Modernisierung zu beginnen. In den meisten Fällen ist es für ein Unternehmen am besten, wenn es damit beginnt, schnell einen Teil seiner Prozesse mit der Cloud zu verbinden. Indem Sie diese ersten Geräte anschließen, können Sie einen unmittelbaren Nutzen für das Unternehmen erzielen und sich mit dem Prozess vertraut machen. Das Unternehmen ist dann besser darüber informiert, was es braucht, um sein Transformationsprojekt zu skalieren, egal ob klein oder umfangreich."

 

Das Connect-Kit von OnLogic soll als "One-Box"-Lösung eingesetzt werden. Es richtet sich an Systemintegratoren, die potenziellen Kunden den Wert der digitalen Transformation aufzeigen wollen. Der Karbon 300 Rugged PC wurde für das Kit ausgewählt aufgrund seiner Fähigkeit, unter den unterschiedlichsten Bedingungen zuverlässig zu arbeiten. Die Branchen reichen von der Fertigung bis zur Energieerzeugung. Das lüfterlose und belüftungsfreie System ist kompakt. So passt es in eine Vielzahl von Räumen und Gehäusen. Es bietet einen breiten Betriebstemperaturbereich, Fähigkeiten zur variablen Stromzufuhr und wurde gemäß den MIL-STD-810-Normen für Schock und Vibration getestet.

 

"Ich stelle mir vor, dass sich Systemintegratoren mit unserem Connect-Kit ausstatten, damit sie es bereit halten und sofort bei ihren Kund:innen einsetzen können", sagt Anders Nielsen, OnLogic Business Development Executive. "Die Fähigkeit, einen schnellen und verlässlichen Mehrwert zu zeigen, ist eine Voraussetzung für ein modernes Geschäftsmodell. Welchen besseren Weg gibt es, eine Integration zu erreichen, als den realen Wert einer schnellen Vernetzung der Anlagen des Kunden zu beweisen? Während andere noch Angebote erstellen, können Sie bereits eine Verbindung zur Cloud herstellen".

 

Die vorinstallierte Ignition Trial Edition hat die gleiche Funktionalität wie eine voll lizenzierte Ignition-Installation. Die Kund:innen können ihre Bereitstellung aufbauen und testen, ohne in eine Volllizenz investieren zu müssen. Die Testversion kann so lange genutzt werden, wie die Kund:innen es wünschen. Dazu wird die Testsoftware einfach alle zwei Stunden aktualisiert. Es ist nicht erforderlich, auf eine Vollversion der Software zu wechseln oder ein Projekt neu anzulegen, wenn eine Lizenz erworben wird.

 

Weitere Informationen über das Connect-Kit von OnLogic finden Sie unter https://www.onlogic.de/connect.

 
 

Über OnLogic
OnLogic ist ein globaler Hersteller von Industrie-Computern, der stark konfigurierbare, lösungsorientierte Computer entwirft, die für Verlässlichkeit im IoT-Edge konzipiert sind. Die Systeme arbeiten in den schwierigsten Umgebungen der Welt und befähigen Kund:innen, ihre komplexesten Herausforderungen bei der Datenverarbeitung zu lösen, ganz gleich in welcher Branche. Das Unternehmen wurde im Jahr 2003 unter dem Namen Logic Supply gegründet und besitzt Standorte in den USA, den Niederlanden, Taiwan und Malaysia. OnLogic hat mehr als 70.000 Kund:innen weltweit dabei geholfen, ihre Ideen voranzubringen mit Computern, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind, auf Bestellung gebaut und innerhalb von Tagen geliefert werden. Erfahren Sie mehr unter onlogic.com/company oder auf Youtube unter www.youtube.com/onlogic.

 
 

OnLogic Media Contact

Cas de Wit
+31 (0) 88 520 0700
marketing@onlogic.com

 
Aktualisieren Sie Ihren Browser
Sie verwenden einen Webbrowser, der nicht von OnLogic unterstützt wird.

Microsoft Internet Explorer Version 11 und älter werden nicht unterstützt. Sie werden bei der Nutzung unserer Website auf Schwierigkeiten stoßen und der Bestellvorgang wird nicht funktionieren. Um eine bessere Erfahrung zu erhalten, gehen Sie auf eine dieser Seiten und installieren Sie die neueste Version Ihres bevorzugten Browsers.