Startseite>Beiträge>Technik erklärt>Wie Sie einen Industrie-Computer montieren

Wie Sie einen Industrie-Computer montieren

Von ·Kategorien: Technik erklärt·Published On: Oktober 20th, 2020·4.1 min read·

Wie montiere ich einen Industrie-Computer (IPC)?

Es stehen verschiedene Optionen für die Montage eines Industrie-Computers (IPC) zur Verfügung, um ihn sicher, kühl und aus dem Weg zu halten. Dazu gehören die Wandmontage, VESA-Montage sowie DIN-Schienen und Rackmount. Bei der Validierung von Computer-Hardware ist es wichtig, nicht nur auf die internen Komponenten wie CPU, RAM und Speicher zu achten. Sie müssen auch berücksichtigen, wie sie mit der Umgebung um sie herum interagiert. Das gilt auch für die Montage des PCs. Die Einsatzbereiche für Ihren IPC unterscheiden sich stark von der einfachen Einrichtung auf oder unter dem Schreibtisch Ihres Heim-PCs. In der Regel werden unsere Kunden die PCs direkt auf den Anlagen, in Gehäusen oder in Spezialbereichen montieren. Dort wäre es sehr vorteilhaft, den PC zu befestigen. Was auch immer Ihre Anforderungen an die Befestigung Ihres PCs sind, wir haben die Lösung für Sie. Welche verschiedenen Arten von Montag-Hardware sind erhältlich?

Scientific area showing a wall of mounted electronics including an OnLogic computer

Caption: Können Sie den befestigten Industrie-Computer erkennen?

Montieren Sie Ihren Industrie-Computer an der Wand

Die Wandmontage ist eine der gängigsten Arten, Ihre PCs zu befestigen. Diese Halterungen sind so konstruiert, dass zwei vom System ausgehende Montage-Ösen verwendet werden können, um Ihr System an jeder flachen Oberfläche zu befestigen. Die Montage bietet eine flexible Möglichkeit, Ihren PC zu verwenden und Ihre Hardware dort sicher zu befestigen, wo sie benötigt wird.

Die VESA-Halterung für Ihren Industrie-Computer:

Diese von der Video Electronics Standards Association (VESA) entwickelte Befestigungsart wurde konzipiert, um Fernseher, Monitore und Panel-Displays an passenden Montagevorrichtungen zu befestigen. Vielleicht kennen Sie das von Ihrem an der Wand montierten Fernseher oder Sie lesen dies auf einem System mit zwei Monitoren, die von einer VESA-Armhalterung gestützt werden. Diese Art der Befestigung wird häufig verwendet, um unsere Panel-PCs an flexiblen Armen zu montieren. Sie ermöglichen es den Gerätebedienern, sie umherzubewegen.

Alternativ werden die meisten Monitore bereits mit VESA-Bohrungen geliefert. Wenn Sie also den mit Ihrem Monitor gelieferten Tischfuß verwenden, können Sie einen OnLogic-PC direkt an der Rückseite Ihres Monitors anbringen. Dies ist bei Workstation-Anwendungen üblich, bei denen der Platz knapp bemessen ist. Es ist wichtig, die Größe der Montagebohrungen Ihres Geräts im Vergleich zur Befestigungshardware zu kennen. Gängige Größen für OnLogic-Systeme, die eine VESA-Montage unterstützen, sind 75 mm x 75 mm oder 100 mm x 100 mm.

Montieren Sie Ihren Industrie-PC auf einer DIN-Schiene

A din rail mounted computer

Eine DIN-Schiene ist ein gebräuchliches Teil der Befestigungshardware für industrielle Ausrüstung. Dabei wird eine Metallstange mit fester Größe zum Aufhängen der Ausrüstung verwendet. Dies ist im industriellen Bereich üblich, da es Ihnen ermöglicht, mehrere Geräte wie SPS, Protokollkonverter und Netzteile in Ihrem Gehäuse dicht nebeneinander unterzubringen. Die beiden Arten, wie ein System montiert werden kann, sind entweder flach an der Unterseite oder um 90 Grad gedreht auf der Kante. Die beste Ausrichtung hängt von Ihrer Anwendung und dem verfügbaren Oberflächenbereich ab. Wenn jedoch nur wenig Platz zur Verfügung steht, ist auf der Kante meist am besten. Berücksichtigen Sie den gesamten Ihnen zur Verfügung stehenden Platz im Verhältnis zu den Geräten, die Sie für Ihr System ausgewählt haben. So optimieren Sie die Vorteile der DIN-Schienenmontage.

Rackmount Ihres Industrie-PCs

Rack mount
Sie werden am häufigsten für Server verwendet: im Rack montierbare Systeme ermöglichen es Ihnen, Ihre vorhandenen Rackmount-Gestelle zu verwenden. Unsere Reihe der Rackmount-PCs ist bereit zum Einbau in Ihr Schrankgehäuse. Beachten Sie, dass die Höhe eines Rackmount als „U“ bezeichnet wird. Es beträgt ~ 1,5″. Dies ist ein standardisiertes Maß, damit Sie wissen, wie viel Platz Ihnen für verschiedene Geräte zur Verfügung steht. Wenn Sie einfach nur den Formfaktor bevorzugen und nur einen lüfterlosen PC in einem Rackmount-Gehäuse wünschen, können wir viele unserer Niedrigprofil-IPCs in unseren Rackmount-Adapter einbauen.

Die Wahl, wie und wo Sie Ihren Industrie-Computer montieren, ist eine Schlüsselspezifikation.

Die Wahl, wie und wo Sie Ihren Computer montieren, ist ebenso wichtig wie die Berücksichtigung Ihres CPU-, Speicher- oder Energiebedarfs. Je nachdem, wo Sie Ihren PC montieren, können sich Ihre Spezifikationen erheblich ändern. Bedenken Sie den Unterschied zwischen der Montage neben oder direkt an einem Chemikalienmischer, der Vibrationen ausgesetzt ist.

Wenn Sie direkt an der Anlage montieren, müssen Sie möglicherweise ein System mit Schock- und Vibrationsbewertung und flacher Montagehardware in Betracht ziehen im Vergleich zu einem VESA-montierbaren PC auf der Bedienstation neben dem Tank. Was auch immer Ihre Anwendung ist, OnLogic kann Ihnen helfen, den richtigen PC für Sie zu finden, zusammen mit den richtigen Montageoptionen. Dadurch maximieren Sie die Funktion Ihres Systems. Starten Sie noch heute in unserem Online-Shop oder sprechen Sie mit einem unserer Lösungsspezialisten.

Teilen

About the Author: Cole Wangsness

Cole is a Sales Engineer at OnLogic. He works to connect customers with the right solution and provide industry expertise. When not working, he enjoys. learning about new tech and tinkering with computers.
Folgen Sie OnLogic auf LinkedIn

Leave A Comment

TEILEN

Sie haben ein Projekt? Lassen Sie uns darüber sprechen.

Weitere Artikel