Startseite>Beiträge>Technik erklärt>Was sind DIN-Schienen und wie funktioniert die Montage?

Was sind DIN-Schienen und wie funktioniert die Montage?

Von ·Kategorien: Technik erklärt·Published On: April 20th, 2022·2,2 min read·

DIN-Schienen sind eine übliche Methode für die Installation von Industrie-Computern neben anderen Geräten in einem Schaltschrank, auf einem Rack oder an einer Wand. Aber was ist eine DIN-Schienen-Montage? Und was genau ist eigentlich eine DIN-Schiene? In unserem neuesten Tech Edge-Video erläutern wir Ihnen die Grundlagen. Sehen Sie sich das Video an oder lesen Sie die nachfolgende Zusammenfassung.

Was ist die DIN-Schienen-Montage und wofür steht DIN?

DIN-Schienen oder auch DIN-Rail-Schienen sind nach dem Deutschen Instituts für Normung (DIN) benannt. Dort wurde dieses spezielle Schienenmontagesystem in den späten 1920er Jahren erstmals eingeführt. Die Schienen gibt es in verschiedenen Variationen. Dennoch haben sie weltweit ähnliche Eigenschaften. Das macht sie zu einer hervorragenden Lösung für alle Arten von elektronischen Geräten. Aufgrund ihrer Vorteile wurden diese DIN-Normen später von der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) übernommen und zu IEC/EN 60715

Je nachdem, welche speziellen Geräte Sie montieren wollen und welche DIN-Schienen Sie verwenden, wird es wahrscheinlich leichte Unterschiede geben. Betrachtet man die Maße der DIN-Schiene, so kann es einige Variationen in der Form geben. Allerdings ist die gebräuchlichste DIN-Schiene 35 mm breit und mit einer Tiefe von 7,5 mm und 15 mm erhältlich. Sie wird oft auch als Hutschiene bezeichnet. Alle OnLogic-Systeme passen auf beide Tiefen.

Schauen wir uns zwei Beispiele für die DIN-Schienen-Montage aus unserer eigenen Produktlinie an.

Wie werden die DIN-Schienen montiert?

Bei einigen Systemen, wie dem CL200, werden die DIN-Schienen-Klemmen direkt am Gehäuse befestigt. 

Der Industrie-Computer CL200 ist bereit für DIN-Schienen-Klemmen

DIN-Schienen-Klemme, die direkt auf den Industrie-Computer CL200 montiert wird

 

 

Bei anderen industriellen Systemen, wie dem Helix 500, müssen zunächst die Wandhalterungen angebracht werden. Diese dienen als Befestigungspunkte für die eigentlichen DIN-Schienen-Klemmen.

Foto vom Anbringen der Halterungen an einem Helix 500 Industrie-Computer

Der nächste Schritt besteht darin, die DIN-Schienen-Klemmen an den Wandhalterungen zu befestigen. Schon können Sie das System montieren.

Um das System auf der Schiene zu montieren, setzen Sie einfach die Unterseite der Klemme in den unteren Kanal der Schiene ein. Drücken Sie die Klemme leicht nach innen und oben, bis sie einrastet.

So installieren Sie also einen Industrie-PC auf einer DIN-Schiene. Wenn Ihnen das Video gefallen hat, geben Sie ihm ein „Like“ und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal, wenn Sie weitere ähnliche Inhalte sehen möchten. Sie haben weitere Fragen? Dann nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!

Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich am 13. Mai 2021 veröffentlicht. Er wurde am 20. April 2022 inhaltlich aktualisiert.

Tech-Updates & neue Einblicke

Abonnieren Sie unseren Newsletter und die neuesten Mitteilungen von OnLogic kommen direkt in Ihren Posteingang. News und Einblicke von unserem Team aus Fachleuten sind nur einen Klick entfernt. Über den Button gelangen Sie zu unserer Abo-Seite.

Jetzt abonnieren

Teilen

About the Author: Darek Fanton

Darek ist Communications Manager bei OnLogic. Seine Leidenschaft für Journalismus und Technologie hat ihn von den Redaktionen lokaler Zeitungen bis in die Produktionshallen von IBM geführt. Aufgrund seines Hintergrunds in der Nachrichtenredaktion ist er immer auf der Suche nach den neuesten technischen Entwicklungen und den besten Möglichkeiten, diese Informationen mit den Lesenden zu teilen. Neben seiner Affinität für Worte ist Darek auch ein Musikliebhaber, Jongleur und ein großer Fan von schlechten Witzen.
Folgen Sie OnLogic auf LinkedIn

TEILEN

Sie haben ein Projekt? Lassen Sie uns darüber sprechen.

Weitere Artikel