Startseite>Beiträge>Technik erklärt>Verschiedene Arten lüfterloser PCs – lüfterlos vs. lüfterlos mit Öffnungen

Verschiedene Arten lüfterloser PCs – lüfterlos vs. lüfterlos mit Öffnungen

Von ·Kategorien: Technik erklärt·Published On: Mai 27th, 2021·2.8 min read·

Verschiedene Arten lüfterloser PCs werden häufig in eine große Kategorie eingeteilt. Es besteht der Irrglaube, dass jeder Computer ohne einen Lüfter für den Einsatz in der Industrie geeignet ist. So wurden im Laufe der Zeit die Begriffe „lüfterloser Computer“ und “ Industrie-Computer“ in einigen Fällen sogar synonym verwendet. Allerdings ist die Wahrheit, dass der alleinige Wegfall der aktiven Kühlung einen Computer nicht besser geeignet für industrielle Umgebungen macht.

Was sind also verschiedene Arten lüfterloser PCs? In unserem Tech Edge-Video stellt Hans drei Arten lüfterloser Hardware vor. Außerdem erklärt er, wann und wie Sie diese einsetzen können. Sehen Sie sich das Video an oder lesen Sie das Transkript unten.

Verschiedene Arten lüfterloser PCs – die passive Kühlung

Lüfterlose, belüftungsfreie Systeme, wie der Helix 500, wurden von unserem herausragenden Team aus Ingenieur:innen entwickelt. Dabei werden die internen Komponenten ohne passiven Luftstrom durch das Gehäuse gekühlt. Indem wir alle Belüftungsöffnungen für den passiven Luftstrom entfernen, haben wir die Möglichkeit des Eintritts von Staub und anderen Schwebstoffen in das Gehäuse erheblich reduziert. Somit erhalten Sie die Gewissheit, dass die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls aufgrund des Eintritts von Partikeln wirklich sehr gering ist.

Lüfterlose Computer mit Belüftungsöffnungen

Andere Systeme auf dem Markt haben ein lüfterloses Design mit Belüftungsöffnungen. Sie verfügen über ausgedehnte offene Bereiche in den Gehäusewänden für einen passiven Luftstrom. Die Lösung, einen internen passiven Luftstrom zur Kühlung des Produkts zu verwenden, ist eine praktikable Lösung. Jedoch setzt dies das System dem gleichen Risiko aus wie ein typischer PC mit Lüfter. Weiterhin finden Partikel aus der Luft ihren Weg in das System und verringern die Kühleffizienz der Komponenten. Die Partikel, die in das System eindringen, wirken im Wesentlichen als Isolierung und das ist nicht so optimal. Schließlich führt dies zu einer verringerten Systemleistung, bis jemand das System reinigt. Dadurch entstehen Ausfallzeiten.

Allerdings gibt es Situationen, in denen lüfterlose Systeme mit Belüftungsöffnungen sinnvoll sind. Wenn Ihre Anwendung den Einsatz einer hochleistungsfähigen Grafikkarte erfordert, die Hunderte von Watt verbraucht, ist eine Luftzirkulation durch das Gehäuse wahrscheinlich notwendig. Nur so bleibt sie kühl und erbringt ihre volle Leistung. Falls Sie die Leistung wirklich erhöhen, ist der Einsatz von Lüftern meist erforderlich. Sie kühlen die GPU oder andere Komponenten und vermeiden Ausfälle oder eine gedrosselte Leistung.

Lüfterlose Hybridkühlung

Aber „lüften oder nicht lüften“ muss keine Frage von Ja oder Nein sein. In unserem Helix 600 wird eine lüfterlose Hybridkühlung verwendet. Dabei werden werden die Komponenten durch eine physische Partition getrennt. So können einige passiv gekühlt werden. Gleichzeitig werden andere Komponenten wie etwa GPUs mit Lüftern gekühlt. Dadurch wird das Risiko des Eintritts von Partikeln in den Großteil des Systems begrenzt. Dennoch können Sie auch Komponenten mit höherer Leistung nutzen. Für industrielle Umgebungen ist diese Lösung das Beste aus beiden Welten.

Wir hoffen, dass wir Ihnen etwas mehr Einblick in verschiedene Arten lüfterloser PCs verschaffen konnten. Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich an unser Team. Wir helfen Ihnen gerne, die richtige Lösung für Ihr spezielles Projekt zu finden.

Tech-Updates & neue Einblicke

Abonnieren Sie unseren Newsletter und die neuesten Mitteilungen von OnLogic kommen direkt in Ihren Posteingang. News und Einblicke von unserem Team aus Fachleuten sind nur einen Klick entfernt. Über den Button gelangen Sie zu unserer Abo-Seite.

Jetzt abonnieren

Teilen

About the Author: Darek Fanton

Darek ist Communications Manager bei OnLogic. Seine Leidenschaft für Journalismus und Technologie hat ihn von den Redaktionen lokaler Zeitungen bis in die Produktionshallen von IBM geführt. Aufgrund seines Hintergrunds in der Nachrichtenredaktion ist er immer auf der Suche nach den neuesten technischen Entwicklungen und den besten Möglichkeiten, diese Informationen mit den Lesenden zu teilen. Neben seiner Affinität für Worte ist Darek auch ein Musikliebhaber, Jongleur und ein großer Fan von schlechten Witzen.
Folgen Sie OnLogic auf LinkedIn

Leave A Comment

TEILEN

Sie haben ein Projekt? Lassen Sie uns darüber sprechen.

Weitere Artikel

WHITEPAPER

Lernen Sie die 5 Möglichkeiten kennen, wie lüfterlose Computer Ihr Unternehmen unterstützen können.

ERHALTEN SIE DAS WHITEPAPER
Alle Artikel ansehen

OnLogic-Industrie-Computer

Entdecken Sie die Vielzahl an Industrie-PCs von OnLogic, die Ihnen helfen, Ihr IoT-Projekt voranzutreiben.