Startseite>Beiträge>Vertrauen Sie auf OnLogic>Erweiterbare Computer mit kleinem Formfaktor: es kommt auf die Optionen an

Erweiterbare Computer mit kleinem Formfaktor: es kommt auf die Optionen an

Von ·Kategorien: Vertrauen Sie auf OnLogic·Published On: Januar 23rd, 2014·2,4 min read·

In der Welt der Computer mit kleinem Formfaktor sind unsere Möglichkeiten oft begrenzt. So ist die Flexibilität bei der Anpassung von Lösungen und dem Einbau von Erweiterungskarten aus mehreren Gründen eingeschränkt:

  1. Einschränkungen des Mainboards – Aufgrund der kleineren Grundfläche eines Boards ist der verfügbare Platz für PCI-Erweiterungsanschlüsse und andere Anschlüsse begrenzt.
  2. Beschränkungen des Gehäuses – Da die Hardware immer kleiner wird, gilt dies auch für die Gehäuse. Das Bestreben, Computer immer kleiner zu machen, führt zu einem Mangel an Platz für Erweiterungen.

Hier bei OnLogic haben wir den Begriff „erweiterbare Computer“ geprägt, um die erhöhte Flexibilität und die Anzahl der Erweiterungsmöglichkeiten zu verdeutlichen, die Sie erhalten.

Das engagierte Team von OnLogic entwickelt Gehäuse, die den Erweiterungsbedarf unserer Kunden berücksichtigen. Wir unterstützen regelmäßig Kunden, die mit Datenerfassungs– und digitalen Überwachungsanwendungen arbeiten. Dabei sind Erweiterungen in der Regel ein Schlüsselfaktor. Egal, ob Sie Platz für I/O-Erweiterungskarten oder mehrere hot-swap-fähige Speicherlaufwerke benötigen, unser Sortiment an erweiterbaren Computergehäusen bietet Ihnen alles, was Sie brauchen.

Das MC600-Gehäuse

Das ist das MC600. Es ist das neueste Mitglied unserer Reihe der Industrie- und Embedded-Computergehäuse. Bei diesem Mini-ITX-Gehäuse dreht sich alles um Erweiterungsmöglichkeiten. Die Standardkonfiguration der Rückwand verfügt über Ausstanzungen für zwei PCI-Erweiterungskarten, zwei COM-Anschlüsse, zwei USB-Anschlüsse (untergebracht in einem PCI-Erweiterungssteckplatz) und drei Antennen. Auf jeder Seite des Gehäuses befindet sich eine zusätzliche Antennenausstanzung. All dies kommt zu den I/O-Anschlüssen hinzu, die mit dem von Ihnen gewählten Mainboard geliefert werden.

MC600 Mini-ITX-Gehäuse mit Erweiterung

MC600 Industrie-Mini-ITX-Gehäuse mit Erweiterung

Der Erweiterungsschacht bietet Platz für zwei PCI- oder PCI-Express-Erweiterungskarten und ist mit Montagebohrungen zur Befestigung von 2,5″- und 3,5″-Speicherlaufwerken ausgestattet. In Kombination mit den optionalen Halterungen können die Laufwerke an der Oberseite des Gehäuses aufgehängt werden. Somit verfügt das MC600 über zwölf verschiedene Plätze für 2,5″-Laufwerke.

Die Frontblende des MC600 kann leicht ausgetauscht werden. So entstehen Hot-Swap-Schächte für vier 2,5″-Laufwerke oder ein 3,5″-Laufwerk, ein optisches Laufwerk, ein LCD-Display oder jede andere Konfiguration, die Sie benötigen. Das MC600 ist eines der vielseitigsten Gehäuse mit kleinem Formfaktor auf dem Markt. Es bietet Ihnen die Optionen, die Sie schon immer haben wollten. Das ist Computing im erweiterbaren kleinen Formfaktor.

MC600: Ein Mini-ITX-Gehäuse mit Erweiterung

MC600 Mini-ITX Computer mit Raum für Erweiterung

MC600 Erweiterbare Computer-Rückwand mit optionaler Erweiterung

Inside the MC600 Industrial Expandable Mini-ITX Case

Das Innere des MC600 Industriellen, erweiterbaren Mini-ITX-Gehäuses

MC600 Erweiterbarer Computer mit zwölf installierten 2,5"-Festplatten

Darstellung der zwölf verschiedenen möglichen Positionen für 2,5″-Laufwerke

Tech-Updates & neue Einblicke

Abonnieren Sie unseren Newsletter und die neuesten Mitteilungen von OnLogic kommen direkt in Ihren Posteingang. News und Einblicke von unserem Team aus Fachleuten sind nur einen Klick entfernt. Über den Button gelangen Sie zu unserer Abo-Seite.

Jetzt abonnieren

Teilen

About the Author: Dave Lovegrove

Dave Lovegrove ist für das Design der Website, die Online-Erfahrung der Kund:innen und die Markenidentität von OnLogic verantwortlich. Dave hat einen Hintergrund in der Produktdesignentwicklung und ist der Ansprechpartner für visuelle Inhalte sowie für das Design von Benutzeroberflächen und -erfahrungen. Außerhalb von OnLogic arbeitet Dave an Produktdesignprojekten und hat eine Leidenschaft für Outdoor-Sportarten.
Folgen Sie OnLogic auf LinkedIn

TEILEN

Sie haben ein Projekt? Lassen Sie uns darüber sprechen.

Weitere Artikel